macOS High Sierra und kaputte Java-Anwendungen

Im High-Sierra ist die Sprachunterstützung für Java nicht in Ordnung. Beatunes z.B. zeigt die Menüs nicht an und die Hotkeys gehen auch nicht. Mit dem App Language Chooser lassen sich Anwendungen dauerhaft in der Sprache umschalten:Einmal Beatunes draufwerfen, englisch auswählen und gut ist:

Telekom VDSL2 Vectoring

Ich habe gerade einen neuen VDSL Anschluss eingerichtet; das erste mal, daß ich einen Telekom Vectoring-Anschluss in echt gesehen habe. Also Fritzbox 7490 ranhängen und warten. Die Box hat sich (vermutlich über TR69) die ganze Konfiguration geholt, dauert ein paar Minuten klappt aber einwandfrei. Nur die alten SIP-Einträge vom vorherigen Anschluss musste ich manuell löschen, … [Read more…]

macOS High Sierra und Energiesparen

Ich benutze ein MacBooPro 2016 welches seit ein paar Tagen auf macOS High Sierra aktualisiert ist. Der Monitor ist über Displayport angeschlossen, direkt mit einem USB-C Kabel am Laptop. Für den Ton gibt es einen AV-Receiver, der mit einem HDMI-Kabel am USB-C Dock hängt. An diesem hängen nur Lautsprecher und keine Monitore oder ähnliches. Bei … [Read more…]

Neuer Kartenleser für macOS High Sierra

Hm, ReinerSCT hat den Support für meinen Kartenleser eingestellt: TreiberDownload. Hinweis: Folgende Leser wurden abgekündigt und werden treiberseitig sowie supporttechnisch nicht mehr unterstützt: cyberJack® basic, cyberJack® pinpad, cyberJack® e-com 2.0, sowie alle Leser mit KB- und LPT-Anschluss. Der cyberJack® e-com 3.0 USB wird weiterhin unterstützt. Aber die Auswahl eines neuen Gerätes ist gar nicht so … [Read more…]

VirtualBox und Discard / Trim

Die Container-Dateien werden größer und größer und verstopfen nur die Time Machine. Dabei steht überwiegend Müll drin. Aber leider aktiviert VirtualBox die Discard-Unterstützung nicht von alleine. Dabei gibt es sie durchaus und sie lässt sich relativ einfach einschalten: vi linux.vbox <AttachedDevice nonrotational=“true“ discard=“true“ type=“HardDisk“ hotpluggable=“false“ port=“0″ device=“0″> [root@localhost ~]# fstrim -v / /: 18,7 GiB … [Read more…]

PFSense und ICMPv6

Die RFC4890 sagt ganz klar, welche ICMP-Nachrichten eine Firewall nicht verwerfen darf. PFSense bringt diese Regeln aber nicht von Haus aus mit. Also selber bauen:

Videos mit MPV auf Fedora 25 & MacBook Pro

Auf meinem Fedora 25 mit Intel-Grafik verbraucht der VLC beim Abspielen von Videos zu viel CPU-Zeit (teilweise 80%), da er alles von Hand rechnet. Ich bekomme ihn einfach nicht dazu, die HW-Decodierung zu benutzen. Beim MPV hingegen klappt das auf Anhieb. Die Config-Datei ist total simpel: cat ~/.config/mpv/config volume=100 alang=en slang=en hwdec=vaapi Auf meinem Macbook … [Read more…]

Sata Security Erase auf einer SSD

Und das ganze noch mal auf einer SSD: [root@linux ~]# time hdparm  –user-master u –security-erase BLA /dev/sdb security_password: „BLA“ /dev/sdb: Issuing SECURITY_ERASE command, password=“BLA“, user=user real    0m2.605s user    0m0.001s sys     0m0.003s [root@linux ~]# 2,6 Sekunden: so muss das sein. Wobei die sicherlich nicht die Blöcke überschreibt, sondern die in der Map als leer kennzeichnet und dann auf Leseversuche mit … [Read more…]