T-Mobile und Linux

Ein Hoch auf T-Mobile: beim aktuellen USB-UMTS-Stick sind (überflüssige) Linuxtreiber dabei und es wird sogar auf der Packung darauf hingewiesen !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.