Verinice.XP Konferenz

hallo LIVE,

seitdem die SerNet vor 18 Monaten mit der OpenSource-Software „verinice“
den Markt der Grundschutz-Werkzeuge (ISMS-Tools) betrat, hat sich viel
getan. Unter anderem haben sich zwei deutsche Landesrechenzentren
entschieden, „verinice“ flächendeckend einzusetzen. Die Arbeiten für die
englische Lokalisierung und die Einbindung des Standards ISO 27001 sind im
vollen Gange.

Unter dem Motto „verinice eXPerience“ folgt nun eine Konferenz mit
vorgeschaltetem Workshop und einem interessanten Programm rund um
Informationssicherheit – und natürlich rund um „verinice“:

„verinice.XP“ am 2. & 3. September 2009 in Göttingen.

Die Keynote hält Adrian Altrhein vom TÜViT und es folgen Beiträge zu
Inventarisierung, Datenschutz und Identitätsdiebstahl sowie ein
interessanter Einblick in das IS-Management des Deutschen Zentrums für
Luft- und Raumfahrt e.V.

Das ausführliche Programm gibt es auf der Konferenz-Website
einsehen: http://verinicexp.org/programm.

Die Anforderungen an Wirtschaftsprüfer im IT-Umfeld kommen im Programm
genauso wenig zu kurz wie die Arbeit der Auditoren in der täglichen
Prüfpraxis. Selbstverständlich gibt es auch eine detaillierte Vorstellung
der neuen „verinice“-Version mit einer Vielzahl von Einsatz-Referenzen.
Unter der Adresse

http://veriniceXP.org/anmeldung

kann man sich direkt zur Konferenz anmelden. Unser Veranstaltungsort ist
das mehrfach als bestes deutsches Konferenzhotel ausgezeichnete Hotel
Freizeit In.

Viele Grüsse – Johannes Loxen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.