iMovie 09 Benutzerunfreundlichkeit V2

Meine Güte ist das dämlich: iMovie 09 weigert sich standhaft eine MPEG2-Datei zu importieren. Die Datei stammt von einem Festplattencamcorder.

Aber zum Glück kann jeder USB-Stick einen Camcorder emulieren :-O Erzeuge auf dem Stick den Ordner /mp_root/101PNV01/ und kopiere die MPEG2-Datei mit der Endung .mpg rein.

Jetzt iMovie starten, Menü Ablage/Aus Kamera importieren und iMovie findet einen Camcorder 🙂 Ruckzug ist das Video in iMovie importiert:

Wieso iMovie 09 MPEG2-Dateien wohl nur aus „Camcordern“ und nicht einfach so importieren kann wird wohl das Geheimniss von Steve Jobs bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.