BVerfg und P2P-Netze

Der Spiegel schreibt: Einen Datenabruf bei anderen Taten wie etwa dem illegalen Herunterladen von Musik schloss Karlsruhe vorerst aus.

Ob die P2P-Abmahnindustrie damit erstmal ausstirbt ?

Schreibe einen Kommentar