Telekom VDSL2 Vectoring

Ich habe gerade einen neuen VDSL Anschluss eingerichtet; das erste mal, daß ich einen Telekom Vectoring-Anschluss in echt gesehen habe.

Also Fritzbox 7490 ranhängen und warten. Die Box hat sich (vermutlich über TR69) die ganze Konfiguration geholt, dauert ein paar Minuten klappt aber einwandfrei. Nur die alten SIP-Einträge vom vorherigen Anschluss musste ich manuell löschen, die neuen waren zwar da, die alten aber auch noch.

Die Link-Geschwindigkeit liegt wohl immer bei 100 MBit/s, die bestellten 50 MBit/s werden anscheinend durch eine Bandbreitenbegrenzung künstlich erzeugt.

Und es geht auch ordentlich was durch:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.