Audio-Spur aus MKV löschen

Da ist mir beim Encoderen eine Audiospur zuviel reingerutscht, also raus damit: mkvmerge -i movie.mkv Datei »movie.mkv«: Container: Matroska Spur ID 0: video (MPEG-4p10/AVC/h.264) Spur ID 1: audio (AAC) Spur ID 2: audio (AAC) Spur ID 3: audio (AAC) Kapitel: 50 Einträge Globale Tags: 2 Einträge   mkvmerge -o movie-neu.mkv -a 1,2 movie.mkv mkvmerge v9.6.0 … [Read more…]

QNAPs Doku treibt mich zum Wahnsinn

Da führt QNAP den User aber ganz schön auf das Glatteis: Der Network & Virtual Switch ist für den Fall gedacht, daß man das QNAP selber als Switch benutzen will (was bei zwei Ports ziemlich sinnbefreit ist). Die virtuellen Interfaces für die Container und VMs erzeugt man nicht dort, sondern im Hypervisor: Beim Rumprobieren ist … [Read more…]

Apple TimeCapsule Firmware: Fail

Sowas unfassbar dämliches: solch einen GUI-Fail hätte ich gerade bei Apple nicht vermutet. Screencast wo Apple den Button versteckt hat: Klick. Das Tool hat bei mir schon seit ein paar Tagen die Update-Benachrichtigung angezeigt, den aus dem Bildschirm rausgewanderten Button habe ich allerdings nicht gefunden.

DD unter Apple OSX

Alles neu macht Apple: schelles Schreiben eines Linux ISO-Images auf einen Stick. diskutil umountDisk /dev/disk5 Und dann in langsam: dd of=/dev/disk5 if=linux.dd Und das gleiche in schnell: dd of=/dev/rdisk5 if=linux.dd bs=8m

Was es in China alles gibt

Lego welches kein Lego sondern Bela ist. In Deutschland findet man ja nur Original-Lego in den Läden, sehr selten taucht mal Megabloks in den Läden auf. Aber schon bei unseren Nachbarn in den Niederlanden finden sich im erstbesten Spielzeugladen Lego-kompatible Sets. Und noch weiter weg wird es immer kreativer … Globalisierung für Endkunden gibt es … [Read more…]

QNAP und Jumbo Frames

Das TS-563 läuft mit Jumbo-Frames stabil, ebenso das TS-469L. Aber das TS-410 mag überhaupt keine Jumbo-Frames. Außer Ping geht danach nicht mehr viel.Beim RTRR-Einrichten (mit aktiven Jumbo-Frames) geht zwar der Verbindungstest als erfolgreich durch, aber Dateien kann RTRR dann nicht übertragen. Ein toller Test, vermutlich arbeitet der Test nur mit Mini-Paketen und die gehen halt. … [Read more…]

Samsung C1810W im LAN

Ich habe einen Samsung C1810W als Katze im Sack gekauft, was aber ja Dank Fernabsatzgesetzt heute egal ist. Leider gibt es von Samsung quasi keine Presales-Dokumentation über unterstütze LAN- und Anwendungs-Protokolle der Samsung-Laserdrucker. Das muss also mal nachgeholt werden: Eine lokale Firewall mit Source-Mac-Filter sieht man auch nicht alle Tage: Außerdem kann er Airprint und … [Read more…]

QNAP mit Wumms

Das neue QNAP TS-563 ersetzt ein ältliches TS-410. Das alte TS-410 dient jetzt als Backup-Medium. Nach einigen Experimenten ist RTRR konsistent schneller als SMB, FTP, … Mit RTRR schafft das TS-410 beim Schreiben auf ein RAID-5 zwischen 25 und 35 MB/sec. Beeindruckend finde ich die 1% Prozessor-Last des TS-563 beim Backup machen. Das TS-410 ist … [Read more…]

Raid unter Univention Corporate Server bauen

Der UCS hat für Storage-Management keine GUI, also Kommandozeile: mdadm –create /dev/md/bigbox –verbose –chunk=2048 –level=5 –raid-devices=4 –spare-devices=0 /dev/sdb1 /dev/sdc1 /dev/sdd1 /dev/sde1 Und dann heißt es warten, warten, warten, … RAID syncen dauert ewig. Den BTRFS-Tools fehlen leider die RAID-Optimierungen über die Metadata-Profiles noch, Debian ist wohl zu alt, also ein Standard-Dateisystem anlegen: mkfs.btrfs  /dev/md/bigbox root@hydra:~# … [Read more…]

Epson R3000 Treiber

Über openprinting.org findet sich ein Link auf die Epson-USA-Treiberdatenbank. Die Treiber sind teilweise neuer als die Treiber auf epson.de. epson.de Treiber von 2013 epson.net Treiber von 2015-12