IPV6 Testtag und QNAP

Auch im LAN kann es Probleme geben: QNAPs Storage Devices sind nur bedingt IPV6 tauglich.

Mein Bugreport bei QNAP:
Problem A (bug): Shown in the screenshot is an access restriction. There are only two ipv4-networks allowed to access the QNAP system.


Using the IPV6 this access restriction can be bypassed. The screenshot has included the url used to access the QNAPs webinterface. This access is done via the QNAPs IPV6 address, which should not be possible, as this ipv6-network is not included in the allowed network list. This bug is not specific to the webinterface but includes all other services like samba, nfs, …

Problem B (feature request): If I want to allow this ipv6 access. How do I configure this network ? All the dialogs and fields are formatted to ipv4, restricted to foer octets, … I think the restrictions dialog needs to be enhanced to allow the user to to block or allow IPV6 networks.

Antwort von QNAP:
Hallo Herr Albrecht.
Ich habe nun Infos aus Taiwan erhalten. Derzeit unterstützt IPv6 keine Zugangsbeschränkung.Die Zugriffsbeschränkung funktioniert nur auf IPv4. Deshalb funktioniert auch die Eintragung in die Liste nicht. Kann Ihnen aber nicht sagen wann dies möglich sein wird. Tragen Sie sich bitte in unseren RSS Feeds ein um immer auf dem laufenden gehalten zu werden http://www.qnap.com/RSSList.asp Leider habe ich momentan keine weiteren Lösungsansätze für Ihr Problem mit der IPv6.
Mit freundlichen Grüßen
xxxx

Resultat:
Ja, Sicherheit ist kaputt und ist uns auch egal ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.