DD unter Apple OSX

Alles neu macht Apple: schelles Schreiben eines Linux ISO-Images auf einen Stick.

diskutil umountDisk /dev/disk5

Und dann in langsam:

dd of=/dev/disk5 if=linux.dd

Und das gleiche in schnell:

dd of=/dev/rdisk5 if=linux.dd bs=8m

Screenshots unter Mac OSX

SHIFT+Command+4 erzeugt einen Cursor um Bildschirmbereiche für einen Screenshot auszwählen, ohne das man das Bildschirmfoto-Tool starten muss.

Wenn man anschließend die Leertaste drückt, verwandelt sich der Cursor in ein Auswahlwerkzeug, welches ganze Fenster selektiert.

Warum Apple sowas nicht dokumentiert ? Sowas findet man dann per Zufall in irgendeinem Forum.