Linux und SATA Security Erase

Zeit mal ein paar alte Festplatten zu entsorgen, als erstes eine alte externe USB2 Festplatte. Versuch mit Gnomes Laufwerk App. Die kann ja beim Formatieren die Festplatte sicher löschen: 9 Stunden für 500GB über USB 2 lautet die Vorhersage. Nein Danke. Versuch: Festplatte ausbauen und in das eSata-Dock stecken. Jetzt sagt Gnomes Laufwerk App was … [Read more…]

FTTH und pfsense

Der FTTH-Anschluss hängt an einer PFSense, was auch prima funktioniert. Heise hat da eine sehr schöne Anleitung: klick. Nur die Dokumentation des Providers (EWETEL) ist nicht ganz korrekt, dort werden als mögliche VLAN-IDs 7 und 2011 angegeben. VLAN 7 ist wohl als Kompatibilität zur Telekom gedacht, klappt aber nicht. Nur mit 2011 wird eine Verbindung … [Read more…]

Fedora 25 ist sehr langweilig

Da hat er recht, geht einfach: http://arstechnica.com/gadgets/2016/12/fedora-25-review-the-best-linux-distro-of-2016-arrived-at-the-last-moment/ Sogar das Update von Fedora 24 auf Fedora 25 ist einfach so durchgelaufen. Das einzige was ich noch nicht so richtig verstanden haben, ist die Hardware-Beschleunigung für H264 in Firefox. Youtube im Firefox produziert ganz schön CPU-Last. Da scheint aber auch Youtube nicht ganz unschuldig zu sein, denn … [Read more…]

Fedora 25 und AppImage

AppImages sind total spannend: Container für Clients. Das Digikam-AppImage gibt es hier: http://download.kde.org/stable/digikam/ Als erstes das AppImage downloaden und ausführbar machen (chmod u+x): Beim ersten Start fragt Gnome, ob es die Datenverknüpfungen etc. herstellen soll: Und danach gibt es Digikam. Ohne Installation, ohne Root-Rechte beim Installieren, … einfach so:

Fedora 25 und M-Audio Fast Track Ultra

Die Fast Track Ultra läuft inzwischen mit Pulse Audio und ALSA out of the box. Aber die Konfiguration der Ein-/Ausgänge und der Effekte im Soundinterface selber muss man noch manuell machen, das macht Fedora nicht von alleine. Dafür findet sich unter Linux and Fast Track Ultra ein Artikel und ein Script, welches unter F24/F25 aber … [Read more…]

Fedora 25 und Repos

Für ein Fedora 25  sammeln sich mit der Zeit so diverse Zusatz-Repos an: mkvtools: rpm -Uhv https://mkvtoolnix.download/fedora/bunkus-org-repo-2-3.noarch.rpm RPMFusion: dnf install https://download1.rpmfusion.org/free/fedora/rpmfusion-free-release-$(rpm -E %fedora).noarch.rpm https://download1.rpmfusion.org/nonfree/fedora/rpmfusion-nonfree-release-$(rpm -E %fedora).noarch.rpm Für Handbrake, H.264 in Firefox, Vulkan Treiber, … dnf config-manager –add-repo=http://negativo17.org/repos/fedora-multimedia.repo dnf config-manager –set-enabled fedora-cisco-openh264 Und TLP für das Energiemanagement dnf install http://repo.linrunner.de/fedora/tlp/repos/releases/tlp-release-1.0-0.noarch.rpm

Audio-Spur aus MKV löschen

Da ist mir beim Encoderen eine Audiospur zuviel reingerutscht, also raus damit: mkvmerge -i movie.mkv Datei »movie.mkv«: Container: Matroska Spur ID 0: video (MPEG-4p10/AVC/h.264) Spur ID 1: audio (AAC) Spur ID 2: audio (AAC) Spur ID 3: audio (AAC) Kapitel: 50 Einträge Globale Tags: 2 Einträge   mkvmerge -o movie-neu.mkv -a 1,2 movie.mkv mkvmerge v9.6.0 … [Read more…]

QNAPs Doku treibt mich zum Wahnsinn

Da führt QNAP den User aber ganz schön auf das Glatteis: Der Network & Virtual Switch ist für den Fall gedacht, daß man das QNAP selber als Switch benutzen will (was bei zwei Ports ziemlich sinnbefreit ist). Die virtuellen Interfaces für die Container und VMs erzeugt man nicht dort, sondern im Hypervisor: Beim Rumprobieren ist … [Read more…]