Wie sieht das Internet 3.0 aus ?

Cisco verlagert Rechenkapazität vom Server in das Netz. Die Cisco Nexus Reihe ist offiziel ein Router, klingt aber eher wie ein Mainframe: Virtualisierung, Redundanz, eigenes OS, lokaler Storage, … Wozu braucht Youtube dann noch Streaming-Server, wenn die Daten auf den Routern vorgehalten werden ? Das passt schön mit van Jacobsens data-centric-network zusammen.

Wikileaks PR-Aktion

Die meisten Katastrophen beginnen durch einen Mangel an Nachdenken: Klick Das sind vermutlich Leute, die sich das Internet ausdrucken lassen und von denen man Antworten auf eMails ausgedruckt per Post bekommt. Das ist im übrigen nicht nur ein Spruch, sondern passiert tatsächlich; habe ich vor wenigen Wochen gerade selbst erlebt. Eine bessere PR-Aktion hätte sich … [Read more…]

Sony mag den Asus Eee gar nicht

Sony mag den Asus Eee wohl gar nicht, da sie der Meinung sind, daß man an so einem preiswerten Gerät nichts mehr verdienen kann. Klick Dabei muß ich zugeben, daß ich mal einen Vaio hatte und er mir immer gute Dienste geleistet hat. Aber da Sony nur Rechner mit Windows anbietet, … einen Kunden weniger.

Firefox 3

Der Firefox ist jetzt viel mehr in die lokalen GUI-Toolkits integriert, d.h. der Firefox auf einem Mac sieht jetzt auch wie ein Firefox auf einem Mac aus. Das Suchen von Bookmarks in der Adresszeile ist auch ziemlich cool. Funktioniert ähnlich wie Spotlight. Nach 3-4 Buchstaben hat er meistens schon den richtigen Bookmarks gefunden.

Adobe bringt AIR auf Linux

Für alle, die AIR nicht kennen; AIR ist so eine Art Java-Clone. Eine plattformunabhängige Laufzeitumgebung für Anwendungen, die sowohl im Browser als auch als lokale Anwendung laufen können. Klick Angeblich portiert Adobe intern seinen Photoshop auf AIR, es sollte folglich in Zukunft einen einen Photoshop geben, der auch unter Linux läuft.

Bundesverfassungsgericht und PGP

Das Bverfg signiert seine veroeffentlichten Urteile auf dem WebServer, was ich sehr löblich finde. http://www.bverfg.de/zertifizierung.html Interessant finde ich, dass sie dabei keine Signaturen nach dem Signaturgesetzt benutzen, sondern PGP 🙂 Und den Satz 1 finde ich besonders schön. Ob Firefox 3 das kann; Inline-PGP im Quellcode ? ——- snip ——— 2.2. Eine versteckte Signatur Wenn … [Read more…]